Schüler unterrichten Senioren

Der Seniorenbeirat bietet wieder einen individuellen Computerkurs an.
Der Seniorenbeirat bietet wieder einen individuellen Computerkurs an. ©Seniorenbeirat

Bereits zum 12. Mal organisiert der Seniorenbeirat der Stadt Bludenz gemeinsam mit der Mittelschule Bludenz einen Computerkurs speziell für Senioren. Dieser Kurs stößt auf großes Interesse, werden die Senioren dort von fachkundigen Schülern unterrichtet. Das Besondere an diesem Kurs ist, dass den “Seniorenschülern” genau das beigebracht wird, was ihnen im Alltag hilft und was sie lernen wollen. Die Senioren werden also dort abgeholt, wo sie “computermäßig” stehen und welche Interessen sie haben. Und so kann es vorkommen, dass an allen zwölf Computern zur gleichen Zeit etwas anderes unterrichtet und geübt wird. “Dieser Kurs ist also kein ‚Einheitsbrei’, es wird von der Bildbearbeitung über grafisches Gestalten bis zum Internetsurfen alles gelehrt”, freut sich Seniorenbeirat-Obmann Kurt Sprenger.

Computerkurs
Kurstermine:
Mittwoch, 23. und 30. März
Mittwoch, 6., 13. und 27. April
Mittwoch, 4. Mai
jeweils 14 bis 16 Uhr
Kursort: Mittelschule Bludenz, Schillerstraße 6
Anmeldung: Abteilung Sozialplanung und -verwaltung, Tel. 05552 63621-244,
Kosten: 30 Euro, Teilnehmerzahl: 12

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Schüler unterrichten Senioren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen