AA

Schüler schwer verletzt

Bei einem Unfall in Lustenau wurde am Dienstag ein 11- jähriger Schüler schwer verletzt. Der Bub wurde von einem Boots-Anhänger erfasst und niedergestoßen.

Aus ungeklärter Ursache löste sich ein leerer Bootsanhänger vom PKW eines 46-jährigen Lustenauers und geriet rechts über den Fahrbahnrand. Der 11- jährige Bub, der mit dem Fahrrad unterwegs war, wurde von dem Anhänger erfasst und niedergestoßen. Er erlitt dabei eine Gehirnerschütterung, Rissquetschwunden im Gesicht und drei Rippenbrüche. Das Zugfahrzeug samt Anhänger wird nun durch einen Sachverständigen untersucht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler schwer verletzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.