Schulen schließen ihre Pforten

In den 2436 Klassen der 293 Vorarlberger Schulen ist heute kein Tag wie jeder andere. Zum letzten Mal wird gegen 10.40 Uhr die Klingel eine Schulstunde im Schuljahr 2005/2006 einläuten.

Eine ganz besondere Stunde. Denn: Die Klassenvorstände setzen den letzten Akt des Schuljahres. Sie verteilen die Abschlusszeugnisse an 51.158 Schüler. Davon sind knapp 35.000 im Pflichtschulbereich und 16.000 an Weiterführenden Höheren Schulen.

Weniger Ferien

Es wird das letzte Schuljahr mit so vielen Schülern für einige Jahre gewesen sein. Schon im nächsten Jahr macht sich der Geburtenrückgang bemerkbar, werden – die „VN“ berichteten – 1000 Kinder weniger unsere Bildungsanstalten besuchen. Zum letzten Mal werden an einigen Schulen auch die Sommerferien nicht mehr volle neun Wochen dauern. Einige Bildungsanstalten entschieden sich autonom dafür, die Wiederholungsprüfungen in der letzten „Ferienwoche“ anzusetzen.

Verständnis für “Älpler“

Eine Neuerung, die Schullandesrat Siegi Stemer sehr begrüßt. „Ich bedaure nur, dass es keine bundesweite Verordnung dafür gab. Noch entscheiden die Schulen im Schulgemeinschaftsausschuss selbst, ob sie die Wiederholungsprüfungen für die letzte Ferienwoche ansetzen“, so Stemer. Wenige Anträge auf Vorverlegung der Schulferien flatterten heuer beim Landesschulrat ein. Stemer weiß von einigen Schülern, „die dringend in der Alpwirtschaft gebraucht werden. Für die haben wir Verständnis. Aber nicht für jene, die einfach früher Urlaub buchen.“

„Zuerst erholen“

Den Schülern wünscht der Landesrat erholsame Ferien. Auch jenen, die eine Wiederholungsprüfung haben, „sich aber zuerst erholen sollen“.

Einsprüche sind möglich

Schwarzach (VN) Auch Schulnoten können beeinsprucht werden. Hat der Schüler plausible Gründe, stehen die Chancen für die Revidierung einer schlechten Note gar nicht schlecht. Einige Tipps dazu:

  • Einspruch gibt es nur gegen Nichtaufsteigen.
  • Einspruch macht nur Sinn, wenn man eine Begründung hat.
  • Wird den Einsprüchen von der Schulbehörde stattgegeben, folgt eine kommissionelle Prüfung.
  • Weitere Infos unter www.lernquadrat.at
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schulen schließen ihre Pforten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen