Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüler klagt Republik Österreich nach Mobbing in Bregenzer Gymnasium

Ein heute 16-Jähriger wurde offenbar im Bregenzer Bundesgymnasium Gallus zwei Jahre lang gemobbt.
Ein heute 16-Jähriger wurde offenbar im Bregenzer Bundesgymnasium Gallus zwei Jahre lang gemobbt. ©Symbolbild/Bilderbox
16-Jähriger führt Zivilprozess und will nun 21.000 Euro Schmerzengeld.
Eltern wollen Schule verklagen

Am Landesgericht Feldkirch begann heute der Prozess „Schüler gegen Republik Österreich“. Die Republik wird durch die sogenannte Finanzprokuratur vertreten. Ein heute 16-Jähriger wurde offenbar im Bregenzer Bundesgymnasium Gallus zwei Jahre lang gemobbt. Die Schule sei mehrfach auf die gemeinen Aktionen diverser Mitschüler aufmerksam gemacht worden, unternommen habe man jedoch nur sehr wenig, so der Kläger. Für die erlittenen psychischen Leiden will der Jugendliche nun 21.000 Euro. Außerdem gehe es darum, bestehende Missstände aufzuzeigen, betonen auch die Eltern.

Erster Anlauf

Bislang konnten sich die Parteien nicht auf einen Vergleich einigen. Richter Gerhard Winkler klopfte ab, ob es eventuell eine Lösung geben könne, bei der niemand als Verlierer vom Platz gehe. Man will es sich nun noch einmal überlegen, innerhalb vier Wochen geben die Parteien Bescheid. Wenn es keine Lösung gibt, mit der beide Seiten einverstanden sind, startet am 14. Jänner ein umfangreicher Zivilprozess. Hier wäre geplant, den Buben am Vormittag, weitere Zeugen am Nachmittag zu befragen. Doch vielleicht gibt es ja doch noch eine außergerichtliche Lösung. Auf das Problem „Mobbing an Schulen“ aufmerksam gemacht wurde durch die Klage bereits schon jetzt, unabhängig davon, wie der Prozess ausgeht. (Christiane Eckert/VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler klagt Republik Österreich nach Mobbing in Bregenzer Gymnasium
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen