AA

Schüler in Vorarlberg haben große Defizite in Mathematik

©VOL.AT/Madlener
Feldkirch - Kurz vor dem Schulstart pauken viele Vorarlberger Schüler wieder was das Zeug hält. Manchen lernen für den "Nachzipf", andere hingegen um einen leichteren Einstieg in das neue Schuljahr zu haben. Laut Mirjam Müller, von der Schülerhilfe in Feldkirch, haben zwei Drittel beträchtige Defizite in Mathematik.
Bilder von der Schülerhilfe Feldkirch

Jeden Tag besuchen rund 70 Schüler die Schülerhilfe in Feldkirch. In Dornbirn sind es sogar bis zu 120 an einem Tag. Gerade jetzt vor Schulstart boomt die Nachhilfe in Vorarlberg. Die Inhaberin der Schülerhilfe in Feldkirch, Mirjam Müller weiß, wo die Vorarlberger die meisten Defizite haben.

Große Probleme in Mathe

Zwei Drittel aller Schüler, die die Schülerhilfe aufsuchen, haben Schwierigkeiten in Mathematik. “Das ist schon seit Jahren so. Mathematik führt mit Abstand vor allem anderen”, sagt Müller im VOL.AT-Gespräch. Zudem haben auch viele Schüler Probleme in Deutsch, gefolgt von Englisch. Die Schülerhilfe in Vorarlberg setzt auf kleine Lerngruppen, die individuell betreut werden. In diesen Kleingruppen sollen die Schüler versuchen, die Inhalte selbst zu erarbeiten.

Fehler machen ist wichtig

“Fehler machen ist bei uns ein wichtiges Thema. Aus diesen lernen die Schüler”, erklärt Müller. Anhand dieser Fehler können die Nachhilfelehrer den Schülern zeigen, wie es richtig funktioniert. Damit können ihren Erfahrungswerten zufolge die besten Erfolge erzielt werden.

Zentralmatura hat auch Vorteile

VOL.AT/Madlener
VOL.AT/Madlener ©VOL.AT/Madlener

Für die Schülerhilfe ist auch die Zentralmatura ein großes Thema, denn auch immer mehr Maturanten nehmen die Nachhilfe bei der Schülerhilfe wahr. “Auch wir wurden wie die Schüler in dieses Thema hineingeworfen. Dennoch haben wir jetzt den Dreh’ heraus”, ist Müller überzeugt. Sie sieht – trotz aller Bedenken und Kritik – in der Zentralmatura aber auch Vorteile. “So bietet diese zum Beispiel für einen schwachen Mathematikschüler durch Fleiß die Möglichkeit die Matura zu schaffen”, erläutert Müller abschließend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler in Vorarlberg haben große Defizite in Mathematik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen