Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüler fotografierten "Konsum"

Die jungen Fotografen
Die jungen Fotografen ©hpschuler
Im Rahmen des Alternativprogramms im Juli diesen Jahres erhielt die damalige 7c des Gymnasiums Feldkirch die Gelegenheit, ein Fotoprojekt zum Thema „Konsum“ durchzuführen. Initiiert und gesponsert wurde die Aktion von der Stadt Feldkirch, die künstlerische Leitung wurde von Prof.

Willi Dittmann übernommen.

 Die Schülerinnen und Schüler hatten den Auftrag, sich in Gruppen mit den Auswirkungen unseres Konsumverhaltens auseinanderzusetzen und das Thema fotografisch umzusetzen. Die symbolkräftigen Bilder wurden in Feldkirchs Altstadt gemacht und anschließend am Computer bearbeitet. Die Gesamtleitung des Projekts übernahmen Martina Gallaun und Jasmin Frick vom Jugendservice der Stadt Feldkirch.

Die Vernissage fand im Erdgeschoss des Landeskrankenhauses Feldkirch statt. Harald Maikisch, Verwaltungsdirektor am LKH Feldkirch, lobte das Engagement der Beteiligten und freute sich, daß in „seinem“ Haus auch einmal Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit nützen, ihre künstlerischen Ideen zu präsentieren. Die Ausstellung der Bilder kann noch bis zum 26. November besichtigt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Schüler fotografierten "Konsum"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen