Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüblingschießen 2013

die erfolgreichen Jäger Silvana Meier, Jörg bunge und Aaron Kaiser
die erfolgreichen Jäger Silvana Meier, Jörg bunge und Aaron Kaiser ©USG
Dass das um Drei König stattfindende, traditionelle Schüblingschießen der Schützen in Gisingen bekannt und beliebt ist, bewies die Teilnehmerzahl von 316 aktiven Schützen und Laien, die zusammen rund 2400 Schüblinge erbeuteten. 15.000 Schuss Munition wurden an den drei Abenden verbraucht.

Nach der „Jagd“ stand stets ein gemütliches Beisammensein auf dem Programm, bei dem man an Ort und Stelle seine Schüblinge von der Metzgerei Nägele in Gisingen verarbeiten lassen konnte. So mancher benötigte außerdem Platz in seinem Gefrierschrank zu Hause. Für die angeführten erfolgreichsten Wurstjäger gab es zudem Pokale.

Vereinsobfrau Rösle Meier bedankt sich bei allen Teilnehmern und Helfern und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

Platzierungen – Nicht-Schützen:

1. und Schüblingkönig: Silvana Meier

2. Christian Frana

3. Jörg Bunge

 

Platzierungen – aktive Schützen:

1. Schüblingkönig: Aaron Kaiser

2. Franz Allgäuer

3. Günter Placek

4. Herbert Sonnweber

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Schüblingschießen 2013
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen