AA

"Schrus´r Fasnat": Verkehrsinformationen für den 17. Februar

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - auch beim "Schrus´r Fasnatomzug 2011".
Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde - auch beim "Schrus´r Fasnatomzug 2011". ©Gerhard Scopoli

Schruns. Im Rahmen der “Schrus´r Fasnat” steht am heutigen “Ruaßiga Fritig”, dem 17. Februar, der Abendumzug im Ortszentrum von Schruns auf dem Programm. Beginn ist um 17:30 Uhr.

VERKEHRSHINWEISE

Lenkern von Fahrzeugen ist es verboten, heute in der Zeit von 17 bis 19 Uhr den Kirchplatz in Schruns, das Teilstück der Silvrettastraße im Bereich zwischen dem Haus Nr. 15 bis zur Einmündung in die Bahnhofstraße, das Teilstück der Bahnhofstraße von der Einmündung in die Silvrettastraße bis zum Kreisverkehr Bahnhof bzw. von 17:30 bis 19 Uhr die Bahnhofstraße vom Kreisverkehr bis zum Batloggplatz, die Dorfstraße sowie die Gemeindestraße Im Gässle zu befahren.

Lenkern von Fahrzeugen ist es verboten, heute in der Zeit von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr von der Bergbahnstraße in die Silvrettastraße einzufahren. Heute ist das Halten und Parken auf dem Wagenweg auf Höhe HNr. 25 bis HNr. 27a im Bereich der Zufahrt zum Funken verboten. Fahrzeuge des Veranstalters und der Veranstaltungsteilnehmer sind von diesen Verboten ausgenommen. Der Straßenverkehr wird mittels Straßenverkehrszeichen “Umleitung” vor allen öffentlichen Zufahrtsmöglichkeiten in den abgesperrten Bereich der Straßen großräumig über die Montafonerstraße L188 umgeleitet. Linienbusse und Lkw werden großräumig über die Montafonerstraße L188 und Batloggstraße umgeleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • "Schrus´r Fasnat": Verkehrsinformationen für den 17. Februar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen