AA

Schrittweise Senkung der Schülerzahl pro Klasse beginnt

Bregenz – Für gut 50.000 Schülerinnen und Schüler in Vorarlberg beginnt demnächst das neue Schuljahr. LH Sausgruber und LR Stemer präsentierten Schwerpunkte im neuen Schuljahr.  LR Siegi Stemer, LH Herbert Sausgruber

Auf der Grundlage des neuen Kindergarten- und Schulkonzeptes wird auch heuer eine Reihe von Maßnahmen gesetzt, um die Qualität der Schulbildung in Vorarlberg zu halten, so Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Schullandesrat Siegi Stemer heute, Dienstag, im Pressefoyer.

Die von Bund und Land beschlossene schrittweise Senkung der Klassenschülerhöchstzahlen beginnt im Ländle in den 1. Klassen der Volks-, Haupt- und Allgemeinbildenden Höheren Schulen sowie an den Sonderschulen und Polytechnischen Schulen. “Das Ziel, weniger Schüler pro Klasse, werden wir erreichen. Sofort und überall auf maximal 25 zu kommen ist aber unrealistisch. Das war uns schon vorher klar”, sagte Stemer.

Um Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern, werden ab heuer an den Schulen standortbezogene Förderkonzepte entwickelt und jährlich angepasst. Und um sich besonderen pädagogischen und erzieherischen Herausforderungen zu widmen, werden schulinterne Zusatzstunden (“Spezialpool”) zur Verfügung gestellt und “Sozialnetworker” eingesetzt. Auch das Kontingent für Beratungslehrer wird erweitert.

Wichtige Ziele sind zudem der weitere Ausbau der Schülerbetreuung und der Berufsorientierung an den Schulen.

Die Anstellungssituation für Lehrkräfte ist laut Stemer in Vorarlberg weiter vergleichsweise gut. Im Pflichtschulbereich konnten bisher bereits ca. 70 Junglehrerinnen und -lehrer in den Schuldienst aufgenommen werden – fast alle 40 Hauptschulbewerbungen sowie etwa die Hälfte der 55 Bewerbungen im Volksschulbereich konnten berücksichtigt werden. An den Volksschulen werden erfahrungsgemäss in den ersten Tagen nach Schulbeginn weitere Bewerberinnen und –bewerber zum Zug kommen. An Mittleren und Höheren Schulen befinden sich derzeit noch fünf Lehrerinnen und Lehrer auf der Warteliste, 73 konnten neu aufgenommen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schrittweise Senkung der Schülerzahl pro Klasse beginnt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen