AA

Schreiben befreit - Literaturforum LiLi bewegt die literarische Szene in Vorarlberg

Lochau. Das Motto des Forums für Literaturschaffende und Literaturinteressierte (LiLi) heißt „Literatur für alle“. Seit drei Jahren werden Lesungen, Autorengespräche, Vortragsreihen, Schreibseminare sowie eine Lesebühne für Vereinsmitglieder veranstaltet. Bilder

Der aufstrebende Literaturverein bietet als Gegenpol zur rastlosen Zeit ein literarischgeselliges Angebot für Schreibende und Lesende. „Für Billigesser und Hungerkünstlerinnen, Seiltänzerinnen und Sommernachtsträumer, Feen und Waldgeister, für Heimkehrer und Dableiber, für Amalia und Ottilie, für Oblomows und Kübelreiter“, so stellt sich das Forum offiziell vor. Was damit gemeint ist? „Zeitgemäße Literaturvermittlung ist aktiv, sinnlich und grenzenlos.

Bachmannpreisträger

“Wir pflegen einen respektlosen Umgang mit dem Kult der Genieästhetik und lassen uns nicht vorschreiben, wie ‚gute’ Literatur zu sein hat und wer sie produzieren und vermitteln darf”, zeigt sich der ehrenamtlich geführte Vereinsvorstand kämpferisch. Die Liste der Autorinnen und Autoren, die bei LiLi gelesen haben, kann sich sehen lassen: Paul Flora, Anna Mitgutsch, Erika Pluhar, Peter Stamm, Bachmannpreisträger Thomas Lang, Roland Girtler. Am 9. Dezember stellt die vielfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautorin Renate Welsh ihr neues Buch „Großmutters Schuhe“ bei LiLi vor – eine Familiengeschichte für Erwachsene, in der es anlässlich der Trauerfeier der 95-jährigen Großmutter um einen Schlagabtausch und Generalabrechnung innerhalb der Verwandtschaft geht.

Lesebühne

Auf der offenen Lesebühne stellen immer vier Autorinnen und Autoren ihre Texte, Gedichte und Skizzen vor. Dieses Mal lasen Stefan Buschauer für Gabriele Aichwalder sowie Cornelia Matt, Marlene Soler und Renate Welte. In der von Vorstandsmitglied Annette Ehe moderierten Lesebühne kommen Schreibende in ungezwungener Atmosphäre mit anderen über das eigene Schreiben in ein konstruktives Gespräch.

Evelyn Brandt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Schreiben befreit - Literaturforum LiLi bewegt die literarische Szene in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen