Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schöne Hände

Gratulanten für "Samtpfote" Daniela Mennel gab es zahlreiche beim Tag der offenen Tür.
Gratulanten für "Samtpfote" Daniela Mennel gab es zahlreiche beim Tag der offenen Tür. ©cth
Schöne Hände

Das Nagelstudio Samtpfote sorgt für optische Highlights.
Lustenau. Daniela Mennel ist das beste Aushängeschild für ihr vergangene Woche neu eröffnetes Nagelstudio in Lustenau. Perfekte Nägel zieren ihre zarten Hände. Wer es der jungen Dame gleichtun will, ist im “Samtpfote” in der Rotkreuzstraße bestens aufgehoben. Seit vier Jahren arbeitet Daniela Mennel als Nageldesignerin mit der Firma “Nails 2000” zusammen und hat nun mit ihrem neuen Geschäft in Lustenau ein zweites Standbein zu ihrem bisherigen Studio in Lauterach verwirklicht. “Unser oberstes Ziel ist es, einen perfekten Service rund um qualitativ hochwertige Nagelkosmetik zu einem optimalen Preis- & Leistungsverhältnis anzubieten. Ein weiterer Schwerpunkt in unserem Haus sind eine fachgerechte und praxisbezogene Schulung und Ausbildung zur Nageldesignerin”, erklärt Mennel. Neben den zwei Filialen gibt es zusätzlich noch einen Online-Shop. Mit einem Tag der offenen Tür und tollen Angeboten feierte nun das “Samtpfote” Premiere. Unter die zahlreichen Eröffnungsgäste mischten sich unter anderem Melanie und Brigitte Sakic, Cornelia Risch, Stefanie Herzog sowie Conny Seifert, Nicole Hosp, Monika Häfele und Daniela Novak.

Rotkreuzstraße 74,6890 Lustenau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Schöne Hände
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen