"Schokolade macht glücklich!"

Hohenems - Im Schlosscafe in Hohenems werden schon seit einigen Jahren handgearbeitete Schokoladen hergestellt. Für Chocolatier Gunther Fenkart ist Schokolade nicht nur ein Genussmittel sondern eher „eine Leidenschaft“. VOL Live  

Gunther Fenkart gerät ins Schwärmen, wenn es um die Schokolade geht: „Es ist einfach ein geniales Lebensmittel. Schokolade regt alle Geschmackssinne an: Sie kann süß wie auch bitter schmecken.“ Der gelernte Konditor kreiert seine Sorten im stillen Kämmerchen, seit Freitag aber gewährt er auch seinen Kunden Einblick in die Hohenems Schokomanufaktur. „In unserem neuen Schauraum kann der Besucher ab sofort am Vorgang der Schokolade-Herstellung teilnehmen“ so Gunther Fenkart.

Führungen und „Schokolade-Wissen“

Der Schokoladenmarkt boomt, inzwischen werden die Schokoladen aus Hohenems in Österreich und Deutschland in 60 Geschäften vertrieben. „Wir wollen nun auch den Schweizer Markt erobern“, erläutert Fenkart seine Zukunftspläne. Demnächst werden Führungen durch die Schokoladenmanufaktur Fenkart angeboten. „In den Führungen wird Wissenswertes über die Produktion von Schokolade und Pralinen vermittelt. Auch können verschiedene Kakaos und Schokoladen verkostet werden“, so der Chocolatier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • "Schokolade macht glücklich!"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen