Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schönsten und besten Bilder vom Derby HC BW Feldkirch und SSV Dornbirn/Schoren

Packende Duelle im Damenhandball-Derby Feldkirch und Dornbirn in der Reichenfeldhalle.
Packende Duelle im Damenhandball-Derby Feldkirch und Dornbirn in der Reichenfeldhalle. ©VOL.AT/Stiplovsek
Feldkirch. Mit einem 22:22-Remis endete das Women Liga-Ländlederby HC MGT BW Feldkirch und SSV Dornbirn/Schoren.
Best of HC BW Feldkirch und SSV Dornbirn/Schoren
Best of Teil 2 Laendlederby Frauen von Luggi Knobel

Feldkirch sah schon wie der sichere Derbysieger aus, führte vor allem in den ersten 30 Minuten konstant mit bis zu fünf Toren Differenz, aber am Ende mussten die Montfortstädterinnen sogar froh über ein 22:22-Heimremis sein. Zur Pause lag Feldkirch mit 14:9-Toren vorne, doch eine Schwächephase brachte Dornbirn zurück ins Spiel. Die Ex-Feldkircherin Ildiko Solyom erzielte sieben Minuten vor dem Schlusspfiff erstmals die Führung für die Messestädterinnen (21:20). 42 Sekunden vor dem Ende gelang Ivi Dolovic für Feldkirch der Ausgleichstreffer und der 22:22-Endstand. Zum zweiten Mal in der Geschichte sah das Prestigeduell keinen Sieger. Knapp tausend Fans sahen wie gewohnt ein spannungsgeladenes Ländlederby. Gefeiert wurde nach Spielschluss noch sehr lange, beide Damenteams haben die Zugehörigkeit für die höchste Spielklasse Österreichs geschafft.

Women Liga Austria, 22. Spieltag

HC MGT BW Feldkirch – SSV Dornbirn/Schoren 22:22 (14:9)

HC BW Feldkirch: Ströhle 2, Strmsek 9, Vogel, Kuhn 2, Holmberg 1, Franz, Keskin, Robb, Bartek, Ivi Dolovic 2, Kainrath 4, Tanja Dolovic, Scheidbach 2, Matyas

SSV Dornbirn/Schoren: Lunardon 2, Bischof, Solyom 5, Rauch 5, Stoppel, Bozkurt, Rosu 3, Rauter, Will, Onderkova, Nagel, Moosbrugger 3, Lindner 3

Tabelle: 8. SSV Dornbirn/Schoren 6/2/14 (553:662) 14 Punkte; 10. HC BW Feldkirch 5/2/15 (503:642) 12 Punkte.  

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Schönsten und besten Bilder vom Derby HC BW Feldkirch und SSV Dornbirn/Schoren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen