AA

Schneemengen lasten auf Dächern

39 Zentimeter Neuschnee sind am Sonntag in Bregenz gemessen worden. Wetterexperte Karl Gabl rät hinsichtlich der Schneelast auf den Dächern zur Vorsicht. Bei Unsicherheit sollte man einen Statiker fragen.

Vorsicht sei nach den großen Schneemengen der letzten Tage auf jeden Fall angebracht, so Wetterexperte Karl Gabl, der maßgeblich an der Ö-Norm für die Schneebelastung der Dächer mitgearbeitet hat.

Gefahr sei derzeit nicht im Verzug, wer aber unsicher ist, sollte sich mit einem Statiker in Verbindung setzen.

Überschreitung der Ö-Norm möglich
In den nächsten 14 Tagen könnten weitere Niederschläge dazukommen, dann könnte auch die Belastung der Ö-Norm überschritten werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schneemengen lasten auf Dächern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen