Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schneehaufen behindert Gehsteig

Der Schneehaufen sorgt dafür, dass man mitten auf die Straße bzw. Kreuzung ausweichen muss.
Der Schneehaufen sorgt dafür, dass man mitten auf die Straße bzw. Kreuzung ausweichen muss. ©cth
Schneehaufen behindert Gehsteig

Dornbirn. Ingeborg Mätzler möchte sich dringend ans Bürgerforum wenden, um auf einen Missstand aufmerksam zu machen, den sie schon länger beobachtet. “Im Oberdorf an der Kreuzung beim Gasthaus Verwalter wird regelmäßig ein Schneehaufen auf den Gehsteig geschoben. Dieser blockiert vollständig den Gehweg, sodass man mitten auf die Kreuzung bzw. Fahrbahn ausweichen muss”, so Mätzler. Frau Mätzler belegt zudem mit Fotos, dass dies schon den ganzen Winter über geschieht. Es ist für sie unverständlich warum gerade an dieser Stelle der ganze Schnee zusammengeschoben und damit eine Gefahrenstelle geschaffen wird. “Hier müssen täglich Schüler auf ihrem Schulweg vorbei und auch Kirchgänger kommen an besagter Stelle regelmäßig durch. Ich konnte sogar schon beobachten, dass der Hügel zahlreiche Kinder zum Runterrutschen verleitet hat. Gelandet sind sie mitten auf der Fahrbahn!”, möchte sie noch einmal aufmerksam machen und bittet die Zuständigen endlich zu reagieren. Ein weiteres Anliegen richtet Ingeborg Mätzler an die Verantwortlichen des Stadtbusses. “Der letzte Bus der Linie 1, Richtung Messepark wurde um fünf Minuten vorverlegt. Das ist sehr unangenehm, da der Zug von Bregenz jeweils um 22.29 Uhr, bzw. der Zug aus Feldkirch um 22.28 Uhr am Bahnhof ankommt. Früher konnte man, wenn man sich beeilt hat, den letzten Bus der Linie 1 (ursprüngliche Abfahrtszeit 22.35 Uhr) noch erreichen. Mit der neuen Abfahrtszeit um 22.30 Uhr ist dies schier unmöglich”, so Mätzler. Da dies auch die letzte Busanbindung ist, appelliert sie an die Busfahrer, zumindest die beiden eintreffenden Züge abzuwarten, falls es nicht möglich ist, diesen Busplan noch zu ändern. “Es würden vielleicht schon zwei Minuten reichen und es wäre vielen Menschen geholfen, die auf den Busanschluss angewiesen sind”, erklärt sie abschließend.

Schloßgasse,6850 Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Schneehaufen behindert Gehsteig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen