AA

Schneefall: Skigebiete in Niederösterreich öffnen vorzeitig ihre Pisten

Dieses Wochenende kann in Niederösterreich bereits Ski gefahren werden.
Dieses Wochenende kann in Niederösterreich bereits Ski gefahren werden. ©APA (Sujet)
Einige niederösterreichische Skigebiete öffnen aufgrund der herrschenden Witterung bereits am Freitag und Samstag. In Lunz am See (Maiszinken), Hollenstein an der Ybbs (Königsberglifte) und auf dem Hochkar kann man bereits ab diesem Wochenende Skifahren, teilte die ecoplus Alpin GmbH mit. Weitere Gebiete folgen nächste Woche.

Auf dem Maiszinken soll es am Freitag ab 13.00 Uhr mit zwei Schleppliften und einem Förderband losgehen. Am selben Tag werden auch die Königsberglifte mit einem Seillift den Betrieb aufnehmen. Auf dem Hochkar stehen am Samstag und Sonntag mit der Hochkarbahn und dem Almlift zwei Aufstiegshilfen zur Verfügung. Der Sonderpreis für die Tageskarte beträgt bei Onlinebuchung 30 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Kinder. Einige Gastronomiebetriebe werden bereits geöffnet sein, informierte die ecoplus Alpin GmbH. Ab 8. Dezember ist täglicher Skibetrieb auf dem Hochkar vorgesehen.

Die Rax-Seilbahn geht - mit Verleih für das Schneeschuhwandern - am Freitag in den Winter. Semmering-Hirschenkogel plant den Saisonstart am 7. Dezember, weitere niederösterreichische Skigebiete wie die Annaberger Lifte, Ötscherlifte und Erlebnisalm Mönichkirchen wollen am Tag darauf öffnen.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schneefall: Skigebiete in Niederösterreich öffnen vorzeitig ihre Pisten