AA

Schnäggahüsle-Kinder schnuppern in den „Kindis“

Gute Stimmung bei den Schuppertagen in den Kindergärten
Gute Stimmung bei den Schuppertagen in den Kindergärten ©Schnäggahüsle
Eindrücke vom Schnuppern

Im Herbst stehen einige Kinder der Spielgruppe Bludesch vor einem ganz neuen Lebensabschnitt. „I gang bald in kindergarta“ –  ein Satz den man derzeit daher öfters von den aufgeregten Kleinen hört.

Um den Kindern einen möglichst schonenden Übergang zu ermöglichen, luden die Kindergärten Bludesch und Gais zu einem Schnupperbesuch. Die Aufregung war natürlich groß und die Kinder wurden nicht enttäuscht. In Bludesch erlebten sie bei Rollen- und Tischspielen, Toben im Turnraum und freiem Spiel im Garten eine tolle Zeit.  Schnell war die Nervosität vergessen und die Kinder fühlten sich rundum wohl. Mit dem Bus ging es einen Tag später zum Kindergarten Gais, wo es im Gruppenraum der „Großen“ vieles zu erkunden gab. Im Turnsaal wurde mit Begeisterung gemeinsam gesungen und getanzt und die Kinder zeigten einander, was sie bereits alles gelernt haben.

Die Kinderbetreuung Schnäggahüsle bedankt sich bei den Leiterinnen Emmi Hartmann und Karin Perktold sowie ihren Teams für die freundliche Aufnahme und diese tolle Aktion!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Schnäggahüsle-Kinder schnuppern in den „Kindis“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen