Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schnäggabühne spielt „Bella Donna“

Schnäggabühne spielt
Schnäggabühne spielt ©Schnäggabühne
Nach einer 1 jährigen Pause                               Am Samstag ist es  soweit. Nach Intensiven Proben wird die Kriminalkomödie von Stefan Vögel unter der Regie von Werner Berjak  Aufgeführt. Für die prominente Kochbuchautorin Carmen haben Männer einAblaufdatum von zwei Jahren. Daher gibt es pünktlich imZweijahrestakt zu Silvester ein neues Opfer. Nach einem speziellenKräutermix für erotische Höhenflüge werden sie nach den erstenAbnutzungserscheinungen mit „Belladonna“, zu Deutsch„Tollkirsche“, ins Jenseits befördert. Doch Carmens Zeitplan gerätdurch den unerwarteten Besuch ihrer Tochter samt zukünftigemBräutigam und Schwiegerpapa durcheinander. Ein Mordsspaß! Die Premiere feiern wir am 6. April 2013 im Kronensaal in Bludesch. Aufführungstermine07. April 2013 15:00 Uhr Pensionistenaufführung13. April 2013 20:00 Uhr Abendaufführung14. April 2013 18:00 Uhr Abendaufführung20. April 2013 20:00 Uhr Abendaufführung21. April 2013 18:00 Uhr Abendaufführung Kartenvorverkauf  Telnr.  0650/8487466  von 17.00 bis 20.00 Uhr  ( außer an den  Aufführungsterminen )

Weitere Aufführungstermine sind unter www.schnäggabühne.at aufgelistet. Auf Euren Besuch freut sich die Schnäggabühne Bludesch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Schnäggabühne spielt „Bella Donna“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen