AA

Schmied: Eurofighter-Geld für Schule

Schwarzach - Die 400 Millionen Euro, die Verteidigungsminister Darabos (SPÖ) im Zuge der Eurofighter-Beschaffung einsparen möchte, sollen in anderen Bereichen investiert werden. "Gesamtschule wird kommen"

„Ich melde prinzipiell Bedarf für mehr Geld an!“, erklärt Unterrichtsministerin Claudia Schmied (SPÖ) im „VN“-Interview: Allein 200 Millionen Euro wären zum Aufbau verpflichtender Kindergärten notwendig.

Die Frühpädagogik müsse ausgebaut werden, so Schmied: „Mein Zugang ist eine vorschulische Betreuung im Kindergarten. Um die Eltern dafür zu gewinnen, die ihre Kinder derzeit nicht in den Kindergarten schicken, werden wir das verpflichtend machen müssen.“

Die Gesamtschule für alle Zehn- bis 14-Jährigen wird laut Schmied indes kommen; dessen ist sie sich sicher: Die ÖVP möge dagegen sein, die Zeit arbeite jedoch für sie.

Die derzeit getrennte Ausbildung von Pflichtschulehren und Lehrern anderer Schulen will Schmied „mittelfristig“ zusammenführen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schmied: Eurofighter-Geld für Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen