Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlussaufführung "Eiskind"

Szene aus "Eiskind"
Szene aus "Eiskind"

Bregenz. Die letzte Aufführung des Jugendstückes “Eiskind” im Vorarlberger Landestheater findet am Donnerstag, dem 18. November statt.

Kathrin hat sich in Martin verliebt, kann es aber in der Familie nicht sagen. Sie will Zeit für sich haben und nicht mehr täglich Klavier üben, wie das von ihr erwartet wird. Als Kathrin von ihrer Freundin Judith erfährt, dass ihr Schwarm Martin auf schlanke, hagere Mädchen steht beginnt sie, unzufrieden mit ihrer Figur mit dem Essen bzw. Nicht-Essen zu experimentieren und schlittert in die Magersucht hinein, die in der Folge in Bulimie übergeht. Ein Teufelskreis! Zum Glück sind Bulimie und Essstörungen heute kein Tabuthema mehr!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Schlussaufführung "Eiskind"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen