AA

Schluss mit Sommer: Das Wetter wird wechselhaft

Es wird deutlich kühler.
Es wird deutlich kühler. ©VOL.AT/Steurer
Mit dem Sommerwetter ist nun wohl endgültig Schluss: Die nächsten Tage werden wechselhaft, die Temperaturen herbstlich. Das geht aus der Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für die kommende Woche hervor.
Wetterprognose für Ihre Gemeinde
Ein Blick durch die Livecams
Bichlers Wetterblog


Von Vorarlberg entlang der Alpennordseite sowie wie Norden und Osten bleibt der Himmel am Montag bis zum Abend meist wolkenverhangen. Dazu gehen immer wieder Regenschauer nieder, im Nordstau der Alpen regnet es auch länger anhaltend. Südlich des Alpenhauptkammes sowie im Südosten gibt es hingegen neben zahlreichen dichten Wolken und lokalen Regenschauern auch Chancen auf ein paar Sonnenstrahlen. Der Wind weht anfangs schwach bis mäßig, bald aber mäßig bis lebhaft aus West bis Nord. Die Frühtemperaturen liegen zwischen zehn und 16 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen zwölf und 22 Grad.

Am Dienstag bleibt es überwiegend bewölkt mit wenigen Aufhellungen oder Auflockerungen zwischendurch. Ein paar Schauer sind im Bergland weiterhin möglich, die meiste Zeit des Tages bleibt es trocken. Auch am Mittwoch und am Donnerstag sind einzelne Regenschauer nicht ausgeschlossen, vom Gesamteindruck er sollten beide Tage ganz passabel sein. Tiefstwerte: 8 bis 11 Grad. Höchstwerte: 15 bis 18 Grad.

Trüber Freitag

Von Vorarlberg bis zum Salzkammergut steht an der Alpennordseite ein recht trüber Freitag bevor. Die Wolkendecke lockert nur zwischendurch und eher selten auf und es fällt auch immer wieder Regen, der teilweise auch recht kräftig sein kann. Weiter gegen Osten zu fällt deutlich weniger Regen und die Sonne kann sich häufiger zeigen. Die meisten Sonnenstunden gibt es aber bei überwiegend trockenen Verhältnissen im Süden und Südosten des Landes. Die vorherrschen Windrichtungen sind West und Nordwest, wobei der Wind besonders am Alpenostrand und im östlichen Flachland tagsüber auffrischt. Die Temperaturspanne am Morgen reicht von fünf bis zehn Grad, am Tag werden es höchstens 14 bis 20 Grad.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schluss mit Sommer: Das Wetter wird wechselhaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen