AA

Schlierenzauer statt Kraft bei Zakopane-Weltcup

Stefan Kraft lässt Zakopane-Weltcup aus
Stefan Kraft lässt Zakopane-Weltcup aus ©APA
Österreichs Skispringer reisen mit Gregor Schlierenzauer statt Stefan Kraft zu den Weltcup-Bewerben in Zakopane. Kraft, der zuletzt in Titisee-Neustadt als Dritter seinen ersten Podestplatz der Saison geschafft hat, legt wie angekündigt angesichts seiner Rücken- und Leistenprobleme eine Wettkampfpause ein. Davon profitiert nun u.a. Rekord-Weltcupsieger Schlierenzauer, der zuletzt den Sprung in das A-Team nicht geschafft hatte.

In Polen stehen ein Teambewerb am Samstag (16.15 Uhr) und ein Einzelbewerb am Sonntag (16.00) auf dem Programm.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Schlierenzauer statt Kraft bei Zakopane-Weltcup
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen