Schleuderunfall auf Walgauautobahn

Frastanz - Auf der Walgauautobahn ist am Mittwoch aufgrund der verschneiten Fahrbahn ein Pkw aus Freiburg (Deutschland) ins Schleudern geraten und gegen die Mittelleitschiene geprallt.  

Als der Lenker anschließend wieder zurück auf die Fahrbahn schleuderte, prallte er auf einen italienischen Sattelschlepper. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, am Pkw entstand jedoch Totalschaden, auch der Lkw musste wegen eines technischen Defekts abgeschleppt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schleuderunfall auf Walgauautobahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.