Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schleuderunfall auf der A14

Unfall mit Straßenreinigungsfahrzeug - Keine Verletzten
Unfall mit Straßenreinigungsfahrzeug - Keine Verletzten ©VOL.AT/ Pletsch
Götzis - Am Donnerstagvormittag ist es auf der A14 Höhe Götzis zu einem Verkehrsunfall gekommen, der einen massiven Rückstau zur Folge hatte.
Bilder vom Unfallort
Klein-Lkw auf A14 umgekippt

Ein 35-jähriger Dornbirner war auf der Rheintalautobahn in Fahrtrichtung Deutschland mit einem Straßenreinigungsfahrzeug samt Anhänger ins Schlingern geraten. In weiterer Folge krachte das Fahrzeug gegen die Mittelleitplanke und kippte um. Durch den heftigen Aufprall wurde der Anhänger, auf dem sich eine Hebebühne befand, vom Fahrzeug abgerissen und kam schließlich vor dem Gefährt zum Stillstand. Der Fahrer blieb unverletzt.

Für die Dauer der Arbeiten wurde die Überholspur Höhe Götzis gesperrt, wodurch es zu einem massiven Rückstau kam.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

(VOL.AT)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Schleuderunfall auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen