AA

Schleuderunfall auf der A14

Schwarzach - Bei starkem Regen hat sich am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr auf der Rheintalautobahn A14 ein Schleuderunfall ereignet.  

Auf Höhe Kummenberg in Fahrtrichtung Tirol hat die Fahrerin eines Porsche-Cabrios aus vorerst unbekannter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verloren.

Der Pkw geriete ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und dürfte dann noch einmal zurück auf die Fahrspur geschleudert worden sein, bevor er mit der linken Vorderseite bei der Leitplanke zum Stillstand kam.

Über Verletzte gibt es derzeit noch keine Angaben, der Porsche ist stark beschädigt.

Quelle: Toni Meznar

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schleuderunfall auf der A14
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen