Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schüler des BG Dornbirn besuchten Elektronik Labor

Dornbirn - Bei der heutigen Lehr­veranstaltung von Dr. Reinhard Schnei­der, Leiter des Elektronik Labors an der FH, konnten bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr interessierte Schüler des BG Dornbirn selbst Hand anlegen.
Schüler besuchen Elektronik Labor

Verschiedene Schaltungen (Messung der Kondensator – Ladekurve, Strom-Spannungsverlauf am Kondensator und an der Spule, Messung der Selbstinduktionsspannung beim Abschalten eines Relais) wurden auf dem Laborsystem aufgebaut, die Messgeräte angeschlossen, die notwendigen Einstellungen (z.B. am Oszilloskop) vorgenommen und die Ergebnisse diskutiert. Somit konnten die SchülerInnen vor Ort wichtige Fragen stellen und Informationen über elektrotechnische Grundlagen einholen, z.B. “Warum funkt es ab und zu im Schalter beim Ausschalten einer Leuchtstoffröhre?”.

Die Motivation der SchülerInnen, für technische Experimente im (eLab) war groß. “Es ist super und interessant. Die Übung am Experimentierboard ist für mich neu. Es macht mir Spaß,” so die Schülerin, Amina Abl, BG Dornbirn.

Reinhard Schneider, Leiter des (eLab) an der FHV, sieht viele Vorteile im persönlichen Kontakt mit den SchülerInnen. “Der Bezug junger Menschen zur Technik ist auf Anwenderseite sehr groß – jeder beginnt heutzutage schon im Kindesalter mit elektronischen Geräten zu spielen. Das Verständnis, was da wirklich vor sich geht, ist allerdings meist nur spärlich vorhanden. In Form einer Laborübung erfahren die SchülerInnen, dass es keine Hexerei ist, was da vor sich geht, sondern alles auf einfache Prinzipien zurückführt. Besonders interessant ist dabei der Kontakt mit Bauteilen, die in Standard – Geräten überall anzufinden sind.”

Das Elektroniklabor (eLab) ist ein modern ausgestattetes Elektronik-Labor, welches zu Lehr- und Forschungszwecken eingesetzt wird. Es steht den technischen Studiengängen (Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik), wie auch allen anderen offen.IngenieurInnen aus Industrie/Gewerbe und Forschung nutzen gerne die Infrastruktur.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schüler des BG Dornbirn besuchten Elektronik Labor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen