AA

Schlag gegen Camorra: Boss verhaftet

©EPA
Der italienischen Polizei ist erneut ein Schlag gegen die Carmorra, die Mafia in der Region um Neapel, geglückt.

Wie italienische Medien berichteten, nahmen Carabinieri am Mittwoch den prominenten Boss Carmine Carrato in einer Villa in Neapel fest. Das 34-jährige Mitglied des Clans Amato-Pagano, der die kriminellen Aktivitäten im Großraum der süditalienischen Metropole kontrolliert, zählte zu den 100 meistgesuchten Kriminellen in Italien. Er war seit Mai auf der Flucht.

Bei der Anti-Camorra-Razzia ist der “Pate” des Amato-Clans, Cesare Pagano, allerdings entkommen. Der 41-jährige steht auf der Liste der 30 meist gesuchten Kriminellen in Italien. Bei der Operation beschlagnahmte die Polizei 50.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Schlag gegen Camorra: Boss verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen