AA

Schitag in Ischgl

Das Wintersportreferat veranstaltete auch heuer wieder für die SchifahrerInnen  einen tollen Landes-Schitag zum bevorstehenden Saisonsende.

Diesmal ging’s in das großräumige und attraktive  Schi-Eldorado „ Ischgl”.

40 Teilnehmer  und Teilnehmerinnen von Lochau bis Bludenz ließen sich dieses Ereignis nicht entgehen. In Ischgl angekommen, gab’s eine zünftige Jause, bevor die Einteilung in Gruppen erfolgte. Kinder in Begleitung eines Elternteiles konnten wieder kostenfrei teilnehmen! Bei herrlichen Temperaturen mit Sonne und Wolken ging’s auf die gut präparierten Pisten. Je nach Könnerstufe wurde gefahren, was das Zeug hielt. Das Ziel, keine Piste zweimal zu befahren, konnte eingehalten werden.

Die tollen Verhältnisse luden ein auch abseits der Pisten die weiten Firnhänge zu befahren, was teilweise bis zur letzten Fahrt genutzt wurde.

Das ganze Schigebiet an einem Tag zu durchfahren, ist ein Ding der Unmöglichkeit. So wurde der Tag für alle zu einem Erlebnis der Sonderklasse. Alle waren begeistert. Die Wintersportreferentin dankte auf der Heimfahrt ihren Schi-Instruktoren, Guntram, Helmut und Alfred, für ihren vorbildlichen Einsatz. Den Teilnehmern galt Dank für die große Disziplin,  die gute Stimmung und den Humor.

Es wurden bereits Pläne für die nächste Saison geschmiedet; die Details sind dann  dem nächsten Winterprogramm zu entnehmen.

Die Wintersportreferenten Ingrid Widlroither und Guntram Rüdisser wünschen allen einen gelungenen Winterausklang und einen schönen, erlebnisreichen Sommer.     

 Naturfreunde Vorarlberg

 

Unsere Kontaktadresse:

Naturfreunde Landesgeschäftsstelle, 6900 Bregenz, A. Schneiderstr. 19, Tel./Fax. :  05574 / 45781,  E-Mail: vorarlberg@naturfreunde.at, Homepage:  www.naturfreunde.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Schitag in Ischgl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen