Schilfbrand in Feldkirch

©BilderBox
Feldkirch - Am Donnerstag ist es in Feldkirch zu einem Schilfbrand an der Uferböschung des Hämmerlekanales gekommen.

Am Donnerstag gegen 14.10 Uhr geriet aus unbekannter Ursache das Schilf an der Uferböschung des Hämmerlekanales in Feldkirch-Gisingen, auf einer länge von ca 25 Meter,  in Brand. Der Brand konnte von der Feuerwehr Feldkirch-Gisingen innert kürzester Zeit gelöscht werden. Aufgrund des Brandes im Gelände bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für Personen oder Sachen. Die FFW Feldkirch-Gisingen rückte mit 3 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften aus.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Schilfbrand in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen