Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schilfbrand in Bregenz

Eine Zigarette war Montag Abend der Auslöser eines Schilfbrandes in Bregenz. Eine Gruppe Jugendlicher saß gegen 18 Uhr am so genannten Bilgeriloch bei einem Lagerfeuer.

Ein 18-Jähriger warf eine noch glimmende Zigarette in den Schilfgürtel, der sofort Feuer fing. Beim Versuch den sich rasch ausbreitenden Brand zu löschen, erlitt eine 20-Jährige Verbrennungen am Fuß und musste ins Spital gebracht werden. Die Feuerwehren Vorkloster und Bregenz brachten die Flammen schließlich unter Kontrolle und löschten das Feuer.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schilfbrand in Bregenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.