Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schengen-Großkontrolle im Bezirk Bludenz

Im Bezirk Bludenz wurde am Donnerstag eine Schengen-Großkontrolle durchgeführt. Von 443 Fahndungsanfragen konnten sieben Fahndungstreffer verzeichnet werden.

Am Donnerstag wurde von Gendarmerie, Zollwache und Zollfahndung eine Schengen Großkontrolle durchgeführt. Dabei wurden von den 16 eingesetzten Gendarmeriebeamten insgesamt 693 Fahrzeuge kontrolliert und 443 Fahndungsanfragen getätigt. Von den Anfragen waren 7 Fahndungstreffer. Eine Person wurde nach dem Fremdengesetz festgenommen und 7 Personen nach dem Fremdengesetz angezeigt. Wegen verkehrsrechtlicher Übertretungen wurden 17 Personen angezeigt, beziehungsweise mit Organmandaten bestraft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schengen-Großkontrolle im Bezirk Bludenz
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.