AA

Scheck mit 4700,- Euro an Maximilians Eltern übergeben

Scheckübergabe an die Eltern für Maximilian
Scheckübergabe an die Eltern für Maximilian ©frauen:bewegen/Huber

Im Spätherbst veranstalteten „frauen:bewegen“ eine Benefizveranstaltung für den kleinen Maximilian aus Hohenems. Seit seiner Geburt leidet Maximilian an einem offenen Rücken. Bei der Veranstaltung im Pfarrsaal St. Karl kamen weit mehr als 180 Besucher in den Genuss einer Vorstellung des bekannten Künstlers Markus Linder.

Jetzt wurde von Team von „frauen:bewegen“ ein Scheck mit den Einnahmen der Veranstaltung, sowie weiterer Spenden an die Eltern von Maximilian übergeben. Immerhin konnten rund 4.700,– Euro erlöst werden, welche maßgeblich für die notwendigen Therapien für Maximilian in den kommenden Monaten beitragen werden!

Die leuchtenden Augen von Maximilian und die Freude seiner Eltern über den Reinerlös bestätigte der Initiative „frauen bewegen“ bald wieder für einen guten Zweck tätig zu werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Scheck mit 4700,- Euro an Maximilians Eltern übergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen