Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Scheck für Sibirien übergeben

Die Schüler der 4 a Theaterklasse überreichten Pfarrer Blum den Scheck über 5.220 Euro
Die Schüler der 4 a Theaterklasse überreichten Pfarrer Blum den Scheck über 5.220 Euro ©Bandi Koeck

Rankweil. Die Schülerinnen und Schüler der 4 a Klasse der VMS Ost übergaben Pfarrer Wilfried Blum den Scheck über Euro 5.220,–. Die Gesamtsumme unterstützt die Arbeit von Schwester Maria Hammerer in Sibirien.

Die Jugendlichen beschlossen bereits vor vier Jahren, als sie in die erste Klasse von Klassenvorstand Gebhard Bereuter kamen, dass sie eine wohltätige Organisation unterstützen möchten. Die ehemalige Schülerin Maria Hammerer war 2006 zu Besuch in Rankweil und so ergab es sich, dass sich die Kinder für ihre Arbeit in Sibirien entschlossen. In den vergangenen vier Jahren veranstalteten sie u.a. einen Flohmarkt, Kuchenverkäufe beim Elternsprechtag, züchteten Topfpflanzen welche sie verkauften sowie die Benefizgala “Gefangen auf Serambaya”, welche bei fast ausgefüllten Vinomnasaal vergangenen Monat statt fand.

Pfarrer Wilfried Blum freute sich über die Übergabe der stolzen Summe, welche er an die Schwester nach Sibirien weiter leiten wird. Er betonte, dass die Schüler ganz was Tolles gemacht hätten und dass man nie aufhören solle, Gutes zu vollbringen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Scheck für Sibirien übergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen