SC Admira startet mit einer knappen Niederlage in die Vorbereitung

Bei der Generalprobe für die neue Saison wartete mit dem FC Dornbirn gleich der "große Bruder" auf den SC Admira.
Bei der Generalprobe für die neue Saison wartete mit dem FC Dornbirn gleich der "große Bruder" auf den SC Admira. ©cth
Dornbirn. Das erste Vorbereitungsspiel für den SC Admira hatte es gleich in sich. Der „große Bruder“ war zu Gast auf der Sportanlage im Rohrbach. 
SC Admira startet mit einer knappen Niederlage in die Vorbereitung

Mit dem FC Dornbirn wartete beim ersten Testspiel gleich ein Regionalliga-Gegner auf die Klocker-Elf, dem man aber gut entgegenhielt. Trotz knapper Niederlage (1:2) konnte sich Co-Trainer Alexander Benzer, der für den abwesenden Trainer Herwig Klocker alleine im Einsatz war, zufrieden zeigen. Die Mannschaft spielte eine solide Partie und für beide Teams war das Vorbereitungsspiel eine weitere ideale Gelegenheit junge Spieler und die Neuzugänge zu testen. Während der FC Dornbirn schon mitten in der Vorbereitung steckt, geht es für den SC Admira diese Woche erst richtig los. Beim nächsten Testspiel wartet der FC Kennelbach auf das Team aus dem Rohrbach.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • SC Admira startet mit einer knappen Niederlage in die Vorbereitung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen