AA

Sausgruber warnt vor hohen Erwartungen

Vor hohen Erwartungen zum Österreich-Konvent warnt Landeshauptmann Herbert Sausgruber. Es werde zwar zu einer Vereinfachung von Gesetzen kommen, aber ohne den großen Wurf.

Nach wie vor stehe zudem eine Zentralisierung der Aufgaben und der Abfluss von Ländermitteln zum Bund zur Diskussion. Für eine Änderung der österreichischen Verfassung ist eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament nötig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sausgruber warnt vor hohen Erwartungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.