Sausgruber kritisiert Anti-Kinder-Werbung

Eine Wohnbaufirma wirbt mit Wohnungen für Menschen, die Kinderlärm scheuen. Der Jugendanwalt hat auf diesen Fall hingewiesen. Auch LH Sausgruber kann dem nichts abgewinnen.

Kinder in die Mitte – so lautet ein wichtiger Schwerpunkt der Landesregierung. Von solchen Werbeaktionen hält Sausgruber daher nicht sehr viel, wie der ORF berichtet. Das Plakat sei bereits entfernt worden, lässt Sausgruber im Pressefoyer nach der Regierungssitzung wissen.

Was die Wohnbauförderung betrifft, so sieht Landeshauptmann Sausgruber aber keinen Grund, nun spezielle Kinderanliegen in den Richtlinien zu verankern. Es sei klar, dass die Wohnbauförderung Familien unterstütze.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sausgruber kritisiert Anti-Kinder-Werbung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen