AA

Sausgruber: "Fehlentscheidung der EU"

Landeshauptmann Herbert Sausgruber hat am Dienstag seine Ablehnung von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei bekräftigt. Die Perspektive eines EU-Beitritts der Türkei stelle eine Überforderung der Union dar.

Das betonte Sausgruber im Pressegespräch im Anschluss an die Regierungssitzung. Der Vorarlberger Landeshauptmann sprach von einer „Fehleinschätzung und Fehlentscheidung der EU“.

Eine EU-Mitgliedschaft der Türkei würde die Union nach Sausgrubers Dafürhalten nicht nur finanziell, „sondern auch in anderen Bereichen wie etwa der Sicherheit“ überfordern. Dass nun bei den Verhandlungen eine gewisse Verbesserung der Position erreicht worden sei, ändere nichts daran, dass er eine andere Auffassung habe.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sausgruber: "Fehlentscheidung der EU"
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.