AA

Sausgruber begrüßt Qualifizierungsmaßnahmen

Der Vorarlberger Landeshauptmann Herbert Sausgruber (V) begrüßt die am Mittwoch von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zu mehr Qualifizierung ausdrücklich.

„Sie gehen in weitesten Teilen mit jenen Maßnahmen konform, die beim letzten Arbeitsmarktgipfel mit den Vorarlberger Sozialpartnern beschlossen wurden“, sagte Sausgruber nach der Klausur der österreichischen Bundesregierung in einer Aussendung.

Im Rahmen eines Vorarlberger Arbeitsmarktgipfels haben am 17. Juni Sausgruber, der Vorarlberger Wirtschafts-Landesrat Manfred Rein (V) sowie Vertreter der Kammern, des Arbeitsmarktservice, der Industriellenvereinigung, des ÖGB und des Vorarlberger Gemeindeverbands zusätzliche arbeitsmarktpolitische Projekte beschlossen. Land Vorarlberg und AMS stellten dafür insgesamt 3,3 Mio. Euro zur Verfügung. Schwerpunktmäßig wurden die zusätzlichen Mittel in vier Bereiche investiert, etwa in Qualifizierungsmaßnahmen für niedrig-qualifizierte Arbeitnehmer und in die Ausweitung des Jugendbeschäftigungsprogramms „Jobs for you(th)“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sausgruber begrüßt Qualifizierungsmaßnahmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen