AA

Säureanschlag in Museum

Zeuge eines Säureanschlages in einem Amsterdamer Museum wurde am Sonntag eine Schulklasse des Bundesgymnasiums Blumenstraße Bregenz. Den Schülern ist nichts passiert.

Dort soll ein 69-jähriger Mann ein Bild des Künstlers Bartholomeus van der Helst mit Säure bespritzt und angezündet haben. Die Schulklasse hat beobachtet wie das Bild in einer Stichflamme aufging und Museumswärter mit Feuerlöschern die Flammen bekämpften. Der Täter konnte der Polizei übergeben werden. Den Schülern und ihrem Lehrer ist nichts passiert, möglicherweise blieb ihnen ein Schock kultureller Art.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Säureanschlag in Museum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen