Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tiefenthaler ist und bleibt die Nummer eins

©SG Satteins
Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft Feuerpistole in Feldkirch war Christoph Tiefenthaler die klare Nummer eins im Walgau. Der Satteinser holte sich vier Meistertitel und war somit erfolgreichster Walgauschütze.

Auch bei der Landesmeisterschaft in Feldkirch gewann Tiefenthaler zum ersten Mal mit der Zentralfeuerpistole und dominierte seine Spezialdisziplin, die olympische Schnellfeuerpistole.

Zusätzlich holte er zwei Silberne und war maßgeblich an zwei Mannschaftstiteln beteiligt. Auch die Titelverteidigung im Allround-Bewerb gewann Tiefenthaler mit Abstand.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Tiefenthaler ist und bleibt die Nummer eins
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen