AA

Sarah Connor „reifer geworden“

Popsängerin Sarah Connor (24) kann sich nach der Geburt ihres Sohns Tyler im Februar keine Allüren mehr leisten.

„Ich mache mir über kleine Dinge viele Gedanken und habe neue Seiten an mir entdeckt“, sagte Connor der Zeitschrift „Max“ (Donnerstag). Sie könne es sich nicht mehr leisten, Diva zu spielen und erst mittags aufzustehen.

„Ich bin jetzt rund um die Uhr im Einsatz“, sagte Connor. Dass sie schlanker sei als vor der Schwangerschaft, verdanke sie hartem Training: „Ich habe mit Hilfe eines Personal Trainers mehr als 25 Kilo abgenommen.“ Als sexy Mama fühle sie sich besser denn je.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sarah Connor „reifer geworden“
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.