Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sängerknaben mit „Happy Birthday“ für Klestil

Sichtlich gerührt zeigte sich am Donnerstag Bundespräsident Thomas Klestil angesichts eines Ständchens, das ihm die Wiener Sängerknaben zu seinem 70.Geburtstag brachten.

„Ich hab’ mich so gefreut, das könnt’s euch gar nicht vorstellen“. Den Wiener Sängerknaben sei es ein „großes Anliegen“ dem Bundespräsident zum Geburtstag „alles Gute und viel Energie für die weitere Amtszeit zu wünschen“, reihte sich auch der Präsident der Wiener Sängerknaben, Eugen Jesser, in die Liste der Gratulanten ein.

Zu hören gab es für Klestil Jacobus Gallus’ „Haec Dies“, das Volkslied „In die Berg bin i gern“ und Mozarts „Pater Peter Pomp“. Und natürlich durfte zum Abschluss auch ein „Happy Birthday“ nicht fehlen. Zufrieden zeigte sich der Bundespräsident auch über die Auswahl der Musikstücke. „Gut ausgewählt, sehr schön“, so Klestil bei der Ankündigung des Volksliedes.

Belohnt wurden die Buben in den Matrosenanzügen für ihre Arbeit schließlich mit Saft und Süßigkeiten. „Ich schätze die Musik sehr“, lässt Klestil die Sängerknaben wissen. „Was ihr macht ist großartig. Viele Länder versuchen das nachzumachen, aber ihr seid die Spitze“. „Geht sich das überhaupt aus mit dem Lernen“, will das Staatsoberhaupt noch wissen. Kein Problem, lässt sich aus dem Nicken der Buben entnehmen.

„Wollt’s etwas sehen von der Hofburg?“, lädt Klestil die Buben noch zu einem Rundgang ein. Natürlich wollen sie und so übernimmt der Bundespräsident auch gleich einen Teil der Führung selbst. Gezeigt wird etwa der Schreibtisch der Maria Theresia. „Da hat sie die europäischen Geschicke gelenkt“, erklärt er. Den Buben gefällt’s. „Schaut cool aus“. Schließlich verabschiedet sich der Bundespräsident dann doch – schließlich stand noch ein Mittagessen mit dem früheren deutschen Bundespräsidenten Roman Herzog auf dem Programm.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sängerknaben mit „Happy Birthday“ für Klestil
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.