Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Salzmann in Aspen Dritter

Mit einer Überraschung endete am Mittwoch der erste von zwei Super-G der Behindertenskisportler in Aspen (USA): Klaus Salzmann erreichte in der Klasse der Monoskifahrer den dritten Rang.

Der Rückstand des Dornbirners auf den Deutschen Martin Braxenthaler und Shannon Dallas (Australien) mit nur 1,62 Sekunden zeugt von einer starken Performance des Vorarlberger Teamseniors. Weniger erfolgreich verlief das erste Rennen für die beiden anderen Monoskifahrer: Robert Fröhle kam mit einem Rückstand von mehr als vier Sekunden auf Platz zehn, Jürgen Egle kam zu Sturz, blieb aber unverletzt. In der Klasse Stehend erreichte Wolfgang Moosbrugger im ersten Super G den siebenten Platz (+3,22 Sekunden), Robert Meusburger schied aus.

Im zweiten Super G, der ebenfalls am Mittwoch gefahren wurde, war erneut Salzmann der beste Vorarlberger: Er kam auf Platz fünf (+2,30 Sekunden), einen Rang dahinter klassierte sich Robert Fröhle (+2,52), Achter wurde Jürgen Egle (+3,67), der nach seinem Sturz im ersten Rennen vorsichtig an den zweiten Lauf heran ging. In der Klasse Stehend kamen die beiden Ländle-Starter nicht an die Spitzenzeiten heran. Wolfgang Moosbrugger mit Rang neun (+3,85) und Robert Meusburger als Elfter (+ 4,07) blieben hinter ihrem Leistungspotenzial zurück.

Entgegen der ursprünglichen Ankündigung hat der Langenegger Thomas Bechter die Übersee-Reise aus privaten Gründen nicht mitmachen können.

Die Ergebnislisten sind unter folgendem Link zu finden: http://www.asdracing.org/html/calendar-results-wc.htm

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Salzmann in Aspen Dritter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen