Salzburg muss mehrere Wochen auf Seiwald verzichten

Salzburg-Jungstar Seiwald (r.) fällt nach Knie-OP länger aus
Salzburg-Jungstar Seiwald (r.) fällt nach Knie-OP länger aus ©APA (AFP)
Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg muss "etliche Wochen" auf seinen Mittelfeld-Jungstar Nicolas Seiwald verzichten. Das gaben die "Bullen" am Dienstag in einer Aussendung bekannt. Beim 20-jährigen ÖFB-Teamspieler seien im Lauf der Leistungstests zum Trainingsstart Schmerzen im linken Knie akut geworden, die sich schließlich als Meniskusverletzung entpuppt hätten, hieß es. Seiwald musste deshalb am Dienstag operiert werden.

Damit ist es recht unwahrscheinlich, dass der Mann mit den zweitmeisten Einsatzminuten im Team von Trainer Matthias Jaissle beim Achtelfinal-Heimhinspiel der Champions League gegen Bayern München am 16. Februar zur Verfügung steht. Das Rückspiel in der Allianz Arena geht erst drei Wochen später über die Bühne.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Salzburg muss mehrere Wochen auf Seiwald verzichten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen