Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Salon d´amour "

Bregenz. Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung von Thomas Moecker am Freitag, dem 3. Dezember um 20.30 Uhr ladet das aktionstheater ensemble und das Magazin 4 zum letzten “Salon d’amour” in diesem Jahr ein:

Hier rezitieren, politisieren, singen und tanzen eloquente Ladies und schöne Dandies, schöne Frauen, süße Jungs und Drag-Queens. Lassen sie sich berauschen, verführen, berühren, erschrecken, umgarnen, umarmen. Berühren erwünscht. Sinnlich, entgrenzend, politisch, asozial, manchmal brutal dann wieder liebevoll. Suchen, finden, trinken, reden, tanzen, genießen, leben. Sprengen sie die Grenzen des herkömmlichen und alltäglichen, denn eine Nacht voller Poesie, Musik, magischer und komischer Momente erwartet sie. Schärfen sie ihre Sinne und tauchen sie ein in einen phantastischen Kosmos des Irrationalen: Herzlich Willkommen beim Salon d’amour!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • "Salon d´amour "
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen