AA

Saisonstart am Bödele

©Bödele Marketing Gemeinschaft
Das Schigebiet Bödele startet am 6. Dezember in die Wintersaison. „Rein ins Schivergnügen" heißt es von 9 bis 16 Uhr auf den Pisten der Lifte Hochälpele, Weißtanne, Lank, Seeblick und Oberlose.

Endlich ist es soweit! Mit Schnee vor der Haustür startet das Familienschigebiet Bödele oberhalb von Dornbirn in die Wintersaison. Nach den Umbauarbeiten am Bödele erwartet die Schifahrer nun eine optimierte Pistenanbindung des Alpenblickes mit der Hochälpele Piste. Auch wurde die Lifttrasse des Hochälpele Liftes abgeflacht und somit vereinfacht.

Erweitert wurde für diesen Winter die Kooperation mit den Postbussen. Dadurch heißt es nun „Parkplatzsuche Ade”. Alle Gäste können mit dem Postbus kostenlos von Dornbirn oder Schwarzenberg zum Schifahren ans Bödele fahren. Als Fahrticket gilt das Schiticket. Hat man noch kein Schiticket, kann das bezahlte Busticket an der Liftkasse abgegeben werden und der Fahrpreis wird erstattet (1,80 € Erwachsene, 0,90 € Kinder).
Kontakt:

Daniela Hammerer
Bödele Marketing Gemeinschaft
Hof 454, 6867 Schwarzenberg
Tel. 05512 3570

www.boedele.info

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Saisonstart am Bödele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen