AA

Saisonabschluss der Feldkircher Handballer

Feldkirchs Handballer möchten das Aufstiegsspiel gewinnen.
Feldkirchs Handballer möchten das Aufstiegsspiel gewinnen. ©Thomas Knobel

Feldkirch. Mit dem WHA-Spitzenspiel der Feldkircher Staatsliga-Damen startet am kommenden Samstag, 16. April, 18 Uhr, Reichenfeldhalle, gegen den Tabellennachbarn von UHC Eggenburg das letzte Spiel der diesjährigen Staatsliga-Meisterschaft. Nach der Heimniederlage von vergangener Woche gegen MGA Wien (28:35) möchten sich die Feldkircherinnen von ihrer besten Seite zeigen und das letzte Heimspiel gewinnen und dadurch den achten Tabellenplatz fixieren. Das Saisonziel mit Klassenerhalt und Einbau der eigenen Jugendspielerinnen haben sie auf jeden Fall schon vorzeitig bestens erfüllt.

Als frisch gebackener Bezirkspokal-Sieger der Region Bodensee-Donau (Siege gegen Gerhausen und im Finale gegen den HC Hohenems) gehen Feldkirchs Herren 1 nun in das erste Aufstiegsspiel gegen die NSU Neckarsulm am kommenden Samstag um 20 Uhr in der Reichenfeldhalle. Der Zweitplatzierte der Landesliga 1 musste in der vergangenen Meisterschaft lediglich sieben Punkte abgeben und kommt als leichter Favorit in die Montfortstadt. Mit einer konzentrierten Leistung und den tollen Fans im Hintergrund sollte aber ein Heimsieg möglich sein – das Retourspiel findet dann am darauffolgenden Donnerstag nördlich von Stuttgart statt.

Im Anschluss an die beiden Spitzenspiele am kommenden Samstag findet die traditionelle Abschiedsparty mit DJ und BW-Bar in der Reichenfeldhalle statt, zu der alle Feldkircher Sport-Interessierten herzlichst eingeladen sind. Erleben Sie zum letzten Mal in dieser Saison Spitzenhandball in Feldkirch.

Termine:
Sa, 16. April: 16.15 Uhr BW wU19 – Eggenburg U19; 18.00 Uhr: Damen 1 – Eggenburg (WHA); 20.00 Uhr: Herren 1 – NSU Neckarsulm (Aufstieg in die Württembergliga)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Saisonabschluss der Feldkircher Handballer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen