Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sachschaden nach Auffahrunfall

Bregenz -  Am Dienstagabend ereignete sich in Bregenz ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren eine Pkw-Lenkerin und eine Mofalenkerin. An den Fahzeugen entstand leichter Sachschaden.

Gegen 17:40 Uhr überholte eine 23-jährige Pkw-Lenkerin aus Bregenz auf der Arlbergstraße kurz nach der Nideggegasse ein Mofa und wollte anschließend rechts zu einer Hauszufahrt einbiegen. Die überholte 15-jährige Mofalenkerin aus Lochau konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr hinten auf den Pkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden. SID

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Sachschaden nach Auffahrunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen