Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RV Dornbrin vertritt Österreich bei der Junioren EM

Radball Ö-Cup Sieger
Radball Ö-Cup Sieger ©RV Dornbirn
Am diesjährigen Radball-Österreich-Cup der Junioren waren 5 Mannschaften am Start.

Die Vereine Höchst und Dornbirn stellten dabei jeweils 2 Teams, ein Team stellte die Spielgemeinschaft St.Pölten/Schwechat. Gespielt wurden 2 Runden sowie ein Superfinale der besten 4 Mannschaften.

Der klare Favorit auf den Sieg und die damit verbundene Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft kommt mit der Mannschaft Bastian Arnoldi und Philipp Schwendinger aus Dornbirn.

Die beiden wurden dieser Favoritenrolle mehr als gerecht und konnten alle Ihre Spiele souverän für sich entscheiden. Um den 2. Rang, welcher für die Teilnahme als Ersatzmannschaft an der Junioren-EM berechtigt ist, entwickelte sich ein heißer 3-Kampf zwischen Dornbirn 2 und den beiden Höchster Mannschaften. Am Ende setzte sich Höchst 2 knapp durch.

Dornbirn 1 und Höchst 2 werden nun Österreich bei folgenden Veranstaltungen vertreten:

05.05.2019, Höchst: Junioren-Länderkampf, AUT – SUI – GER

11.05.2019, Altdorf / SUI: Junioren-Länderkampf, AUT – SUI – FRA

31.05./01.06.2019, Geispoldsheim / FRA: Junioren-Europameisterschaft

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • RV Dornbrin vertritt Österreich bei der Junioren EM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen