Rutschpartie am Eichenberg

Mancher Autofahrer wurde von den winterlichen Verhältnissen überrascht. Diese Autofahrt am Eichenberg endete im Graben. Verletzt wurde niemand. Der Pkw konnte mit Hilfe eines Traktors geborgen werden.

Der deutsche Fahrer konnte sein Auto trotz langsamen Tempos bei der spiegelglatten Fahrbahn nicht mehr kontrollieren und landete neben der Straße. Verletzt wurde niemand. Das Auto wurde mit einem Traktor geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rutschpartie am Eichenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen